Zweiter Sieg: TVB gewinnt gegen TSV Auerbach 4

Am Samstag, den 20.10.2018, waren die Biebesheimer Volleyballdamen in Bensheim zu Gast. Mit einem klaren 3:0 konnten sich die Damen deutlich gegen ihren Gastgeber und Gegner TSV Auerbach 4 durchsetzen und drei Punkte mit nach Hause nehmen. Die Mannschaft war mit 8 Spielerinnen vertreten und freute sich über die Unterstützung von zahlreichen Zuschauern.

Mit einer erfolgreichen Annahme starteten die Biebesheimer Damen erfolgreich in den ersten Satz und bauten ihre Führung schnell durch Angaben-Serien von Jasmin Schäfer, Christine Schütze und Elke Ahrens aus. Der Gegner TSV Auerbach tat sich schwer mit einem Spielaufbau und die Biebesheimer Damen entschieden den ersten Satz mit 25:03 sehr klar für sich. Im zweiten Satz fanden die Biebesheimer Damen nicht direkt ins Spiel und lagen zunächst kurzzeitig durch einige Fehler hinter dem Gegner. Durch konzentriertes Spiel und gute Angaben sowie Angriffe konnten sie jedoch schnell wieder in Führung gehen und auch diesen Satz wieder deutlich mit 25:06 für sich gewinnen. Im dritten Satz galt es nun die Leistung hochzuhalten und nicht an Konzentration zu verlieren. Dies konnten die Biebsheimer auch umsetzen. Sauber gestellte Bälle von Beate Richter ermöglichte den Angiffsspielerinnen die sichere Verwandlung der Angriffe im gegnerischen Feld. Das fast fehlerfreie Spiel der Biebesheimer und eine tolle Angaben-Serie von Christine Schütze trug darüber hinaus zum erfolgreichen 25:04 Sieg bei.

Die Volleyballdamen bedanken sich bei Ihren Zuschauern und freuen sich auf das nächste Heimspiel am 18.11.2018 um 10:00 Uhr in Biebesheim. Gäste sind der ÜSC Wald-Michelbach 2 und Orplid Darmstadt 2.

Es spielten: Elke Ahrens, Isabel Hofmann, Taina Liebald, Beate Richter, Jasmin Schäfer, Séverine Schmitt, Christine Schütze, Laura Sorg

0 Kommentare

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.