Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten

 

TV Biebesheim mit neuen Kampfrichterinnen

Veröffentlicht am 23.4.2016

 

Im Bereich Gerätturnen absolvierte Selin Saglamyol vom TV Biebesheim rechtzeitig zu Beginn der Turnsaison 2016 erfolgreich die Kampfrichterausbildung für die Leistungsstufen P1-P5. Dazu gehörte ein dreitägiger Lehrgang plus Prüfungen in Theorie und Praxis. Außerdem erweiterten Julia Neumann und Jana Sandner ihre bestehende Kampfrichter-Lizenzen um die schwierigeren Pflichtstufen P6-P9.

Damit verfügt der TV Biebesheim derzeit über insgesamt 27 aktive lizenzierte Kampfrichterinnen, davon 9 in der höchsten Lizenzstufe für die Kürwettbewerbe. Zudem hat der TVB mit Lisa Cross sogar eine Wertungsrichterin mit Landeslizenz.

Ohne die Kampfrichterinnen wäre das Turnen beim TVB als Wettkampfsport nicht möglich, denn eine Teilnahme an Wettbewerben ist im Gerätturnen nur mit der gefordertern Anzahl an Wertungsrichtern möglich.

Für die insgesamt über 70 Leistungsturnerinnen des TV Biebesheim sind oftmals bis zu 8 Kampfrichterinnen pro Wettkampftermin im Einsatz. Da es ca. 10 Wettkämpfe pro Saison gibt, muss der Verein auf eine ausreichende Anzahl an Kampfrichtern zurückgreifen können. So ist es sehr wichtig, dass sich immer wieder Turnerinnen oder deren Eltern bereit erklären, die Ausbildung zu absolvieren. 

Zuletzt geändert am: 23.4.2016

Zurück