Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten

 

Main-Rhein-Pokal Schülerinnen am 09.10.2016 in Pfungstadt

Veröffentlicht am 18.10.2016

Am vergangenen Sonntag (09.10.) fand der Main Rhein Pokal Einzelwettkampf für die Schülerinnen ab dem Jahrgang 2007 in der Wilhelm-Leuschner-Halle in Pfungstadt statt.
Vom TV Biebesheim gingen 32Turnerinnen in vier unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen an den Start.
Erstmals wurde dieser Wettkampf in zwei Durchgängen geturnt. Den Anfang machten die jüngeren Mädels. In den Pflichtstufen P2/P3 (Jahrgang 2009 und jünger) starteten insgesamt 57 Turnerinnen aus den verschiedenen Vereinen. Natürlich ist da auch starke Konkurrenz dabei. Die Wertungen ganz eng beieinander. Aber wir konnten mit den Ergebnissen zufrieden sein: Feline Olf Platz 8, Emma Messerer Platz 9, Katharina Dambowy Platz 15, Carlotta Fischer Platz 23, Denise Saal Platz 25, Beyzanur Özdemir Platz 27, Angelina Heil Platz 40 und Shenya Franz Platz 44.
Besonders aufgeregt durften unser „Minis“ sein. Für viele von ihnen war es der erste Wettkampf, manche hatten sogar noch nicht mal an einem richtigen Reck geturnt, weil es in der Ausweichhalle, in der die Gruppe seit letztem Jahr untergebracht ist, nur einen Parallelbarren gibt. In der Pflichtstufe P2 turnten also die Mädels aus den Jahrgängen 2010-2012 gegen insgesamt 42 Kinder,  wobei 14 Turnerinnen allein vom TVB sind.  Freuen konnten sich: Lea Weiher Platz 8, Emely Agel Platz 15, Anne-Sophie Olbers Platz 18, Sina Axt Platz 20, Duygu Belen Platz 31, Merle Breuer Platz 32, Mira Rothermel Platz 33, Anjolina Andresini Platz 35, Anastasia Stojanovic Platz 36, Samantha Eichhorn Platz 37, Elif Özdemir Platz 38, Mila Luippold  und Kacy Jayla Sander Platz 39 und Sina Sophie Kunz Platz 41.
Im zweiten Durchgang fanden sich dann die etwas älteren Turnerinnen ein.
Unsere „ältesten“ Teilnehmer für diesen Wettkampf, der Jahrgang 2007, turnte in den Pflichtstufen P4/P5. Hier erturnte der TVB folgende Platzierungen:  Lina Mattheis Platz 7, Felicitas Dambowy Platz 9, Miya Merz Platz 11, Lucy Wienold Platz 14, Anna Reuß Platz 19. Ab nächstem Jahr werden die Mädels dann an den Gauwettkämpfen teilnehmen und dort wieder als „jüngster“ Jahrgang starten.
Auch die Mädels aus dem Jahrgang 2008 konnten ihr Können unter Beweis stellen. In der Pflichtstufe P4 konnten die Mädels sich ebenfalls über tolle Ergebnisse freuen: Lena Jahn Platz 7, Juliane Fischer Platz 8, Selena Luippold und Katharina Fischer Platz 10, Kim Nele Moor Platz 13, Kiara Weyh Platz 15. 

Zuletzt geändert am: 18.10.2016

Zurück