Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten

 

Main-Rhein-Pokal Mannschaft – 2.Runde 2016

Veröffentlicht am 6.6.2016

Turnen- Tolle Platzierungen beim Main-Rhein-Pokal Schülerinnen Mannschaft  

Am vergangenen Sonntag (22.05.2016) fand in der Dr.-Horst-Schmidt-Halle in Egelsbach die zweite Runde des Main-Rhein-Pokal Mannschaftswettkampf der Schülerinnen im Gerätturnen statt. Der TV Biebesheim  war hier mit vier Mannschaften in drei verschiedenen Altersklassen vertreten.

In der höchsten Altersklasse des Wettkampfes 2007 und jünger ging für unseren Verein die erste Mannschaft an den Start. Die Pflichtübungen P4, sind für den MRP die anspruchsvollsten Übungen. Nach der ersten Runde lag die Mannschaft von Felicitas Dambowy, Lina Mattheis, Miya Merz, Lucy Wienold und Anna Reuß auf dem tollen zweiten Platz. Diesen galt es nun zu verteidigen, denn die Mannschaft des TSG Walldorf lag mit nur 0,1 Punkt weniger auf Platz drei. Die fünf Mädchen trainierten sehr fleißig, sodass wir uns auf einen spannenden Wettkampf einstellen konnten. Bei der Siegerehrung war die Freude groß als der TV Biebesheim mit insgesamt 302,800 Punkten auf das zweite Siegerpodest gerufen wurde und die Mädchen verdient ihre Silbermedaille in Empfang nehmen konnten. Felicitas Dambowy erturnte sogar die beste Reckwertung und konnte mit ihrer Mannschaftskollegin Lina Mattheis die Plätze 5 und 6 in der Einzelwertung erzielen.

Die zweite Mannschaft des TVB turnte in der Altersklasse 2008 und jünger die Pflichtstufen P3/P4. Auch bei Juliane Fischer, Katharina Fischer, Lena Jahn, Selena Luippold, Kim Neele Moor und Kiara Weyh ging es darum ihren, aus der ersten Runde, erturnten zweiten Platz gegen die Konkurrenz zu verteidigen. Auch in diesem Wettkampf war die Platzierung knapp. Die Mannschaft des TuS Griesheim lag mit 1,75 Punkte Abstand hinter uns. Die sechs Mädchen waren im Training sehr konzentriert und fleißig gewesen. Es war ein spannender Wettkampf und die Verfolgerinnen kämpften, wie wir, um jeden Punkt. Bei der Siegerehrung wurde bekanntgegeben, dass die beiden Mannschaften nur 0,7 Punkte trennten. Jetzt stieg auch die Spannung bei den mitgereisten Fans. Hatten sie es geschafft und konnten sie die Silbermedaille in Empfang nehmen? Sie haben es geschafft! Mit insgesamt 298,950 Punkten konnten die Mädchen strahlend ihre Medaillen in Empfang nehmen. Lena Jahn und Kim Neele Moor turnten besonders schöne Übungen und wurden dafür in der Einzelwertung mit den Plätzen 5 und 6 belohnt.

In der jüngsten Altersklasse 2009 und jünger wurden die Pflichtübungen P2/ P3 geturnt. Hier gingen gleich zwei Mannschaften des TV Biebesheim an den Start. Nach der ersten Runde lag die dritte Mannschaft mit Carlotta Fischer, Angelina Heil, Valea Klinger, Emma Messerer, Denise Saal, Sina Stoll und Lea Weiher auf dem zweiten Platz. Die vierte Mannschaft bestehend aus Emely Agel, Katharina Dambowy, Shenya Franz, Luna Fee Gonzalez, Feline Olf und Beyzanur Özdemir auf dem dritten Platz. Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass drei der Mädchen noch nicht lange turnen und es für ein paar sogar der erste Wettkampf war. In den wenigen Trainingsstunden, die zwischen den beiden Wettkämpfen lagen, wurde weiter fleißig die Übungen verbessert, um der Konkurrenz aus Walldorf, Egelsbach und Weiterstadt Stand zu halten. Leider schaffte es die vierte Mannschaft nicht ihren dritten Platz zu halten und musste sich am Ende mit dem undankbaren, aber trotzdem tollen vierten Platz zufrieden geben. Der dritten Mannschaft gelang es mit tollen Übungen ihren zweiten Platz zu verteidigen und so konnte der TV Biebesheim zum dritten Mal an diesem Tag die Silbermedaille auf dem Siegertreppchen erhalten.

Ein Dankeschön auch nochmal an unsere eingesetzten Kampfrichterinnen ohne die solche Wettkämpfe gar nicht möglich wären. 

Zuletzt geändert am: 6.6.2016

Zurück