Aktuelle Meldungen und Neuigkeiten

 

Julia Neumann auf dem Deutschland-Cup in Waging am See

Veröffentlicht am 19.6.2016

Nur drei Turnerinnen von jedem Landesverband durften am Deutschland-Cup der Gerätturnerinnen teilnehmen, der am 11. Juni 2016 in Waging am See in Oberbayern ausgetragen wurde. Zu den drei qualifizierten Hessinnen der Jahrgangsklassen AK16-17 gehörte auch Julia Neumann vom TV Biebesheim. Julia hatte sich im März bei den Hessenmeisterschaften in Heusenstamm über ihre sehr guten Leistungen für den Deutschland-Cup qualifiziert. Geturnt wurde im Wettkampfmodus der Leistungsklasse 1 des Kürbereichs, also die schwierigste Stufe der modifizierten Kür.

Nach achtstündiger Anreise in den Chiemgau absolvierte Julia zusammen mit den beiden anderen qualifizierten Jugendturnerinnen des Turngaus Christiane Buschinger und Nadine Rapp (beide Rot-Weiß Darmstadt) in der ganz neu sanierten und professionell ausgestatteten Bergader-Sportarena am Freitag Abend ein Podiumstraining an den Originalgeräten.

Am Samstag Mittag begannen dann der Wettkampf für die mit 42 Turnerinnen aus ganz Deutschland besetzte Wettkampfklasse AK16-17. Julia Neumann begann ihren Durchgang am Boden mit einer schönen Kürübung, die nicht nur eine Akrobatikbahn mit zwei Salti enthält, sondern auch noch sehr schwierige Sprünge, Drehungen und einen Schraubensalto vorwärts. Julia brachte alle Elemente zum sicheren Stand. Am Sprungtisch hatte die 16jährige eine Premiere in ihrem Wettkampfprogramm. Sie zeigte den Tsukahara in gebückter Ausführung und konnte ihn zum Stehen bringen. Am Stufenbarren musste sie leider einen Sturz vom Gerät hinnehmen, doch am Schwebebalken zeigte sie wieder einmal ihre große Nervenstärke und brachte die Übung mit Menichelli und Radwende sicher ohne Absteiger durch, auch der Abgang Schraubensalto gelang. Am Balken belegte Julia Rang 11. Insgesamt erturnte sich die Biebesheimerin einen sehr guten Mittelfeldplatz in einem Wettkampf, in dem auch Turnerinnen der zweiten Bundesliga an den Start gingen und mit Doppelsalti am Boden oder Salti auf dem Schwebebalken aufwarteten. Doch Julia konnte sich gut behaupten und sehr gut mithalten und wurde 24. 

Die drei Teilnehmerinnen aus Südhessen am Deutschland-Cup im Gerätturnen in Waging am See Nadine Rapp, Christiane Buschinger (Rot-Weiß Darmstadt) und Julia Neumann vom TV Biebesheim. 

Einmarsch zur Siegerehrung

Ehrung Julia Neumann durch den DTB für ihren 24. Platz

Zuletzt geändert am: 19.6.2016

Zurück