Deutscher Rekord, 2 Weltrekorde und Nominierung WM 2019

Im November fanden zwei weitere Turniere der Sportstacker in Speichersdorf bei Bayreuth und in Butzbach statt. Hanna und Holger Müller waren in Speichersdorf am Start. Hanna konnte in ihren 6 Disziplinen, 3 Einzel, 2 Doppel und eine Staffel insgesamt zwei dritte Plätze und 3 zweite Plätze abräumen und war viert schnellste Frau in der Overall Wertung an diesem Tag. Holger Müller belegte einen dritten Platz und zwei erste Plätze. Mit seiner 363 Staffel aus verschiedenen Vereinen konnten er einen neuen Weltrekord in der Master 3 Altersklasse mit 19,131 sec. aufstellen.

Nach Butzbach fuhren drei Dragon Stacker aus Biebesheim um mit insgesamt 196 Teilnehmern aus Deutschland, Belgien, Niederlande und der Schweiz einen aufregenden Wettkampf zu bestreiten. Kiara Weyh schrammte mit zwei 4. Plätzen knapp am Podest vorbei, in der Staffel gelang ihr dann aber doch noch der Sprung auf das Podest mit Platz 3. Hanna Müller bestätigte auch in Butzbach ihre gute Form mit  einem 3. Platz, drei 2. Plätzen und einem ersten Platz in der 363 Zeitstaffel. Hier gelang ihrer Staffel ein neuer Deutscher Rekord in der Altersklasse 19-24 Jahre. Auch beim Trainer Holger Müller ist der Formanstieg erkennbar mit drei 3. Plätzen und zwei 1. Plätze. Im Altersklassendoppel mit seiner neuen Doppelpartnerin Tanja Schäfer-Penzel aus Wismar bei Gießen gelang den Beiden noch ein besonderer Erfolg. Im Dritten gemeinsamen Turnier konnten die Beiden einen neuen Weltrekord der Altersklasse Master 3 mit 10,117 sec. stacken. Durch die konstante Leistung in den letzten drei Turnieren wurde Hanna und Holger Müller für die Weltmeisterschaft 2019 in Malaga – Spanien für das „Deutsche Team“ nominiert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.